"Schnuppersport" Fußball

"Endlich Pause"

Wir "schnuppern" Sport

Auch in diesem Schuljahr wird die Schule hervorragend von Sportvereinen
unterstützt. Der Vorsitzende des SV Geiersthal Stefan Ketzer und Gottfried
Seidl Chef vom Skiclub Riedlberg-Oberried gestalteten wieder vier
abwechslungsreiche Sportvormittage um auf die Angebote der Sportvereine
hinzuweisen.

Auch der Elternbeiratsvorsitzende Gregor Staudinger nahm sich Zeit um die
Vereinstrainer zu unterstützen.

1.allgemeiner Wandertag zum Pfahl

Einschulungsfeier 2019

Abschlussgottesdienst und Verabschiedung der 4. Klasse

Haustiertag der Klasse 1/2

2. allgemeiner Wandertag

Siegerehrungen für Sportfest, Mathepirat, Antolin und Lesewettbewerb

Sportfest

Waldjugendspiele der 3. Klasse 2019

Lesepate Herr Rebel

Besuch der Vorschulkinder

Fußball-Schnuppertraining

Maibaum von 14 Schülern der 4.Klasse  alleine aufgestellt

Bestes Wetter bei traditionellem Maifest an der Grundschule Geiersthal

 

Voll gefüllt  mit Eltern, Ehrengästen und Familienmitgliedern der Schüler war der Pausenhof bereits lange vor Beginn der Feier am vergangenen Donnerstag.

Nachdem Alexander Köppl mit seinem Akkordeon zu Beginn der Feier zünftig aufspielte, begrüßte Schulleiterin Irene Luber die zahlreichen Gäste . Bürgermeister Anton Seidl freute sich über die harmonische Zusammenarbeit der gesamten Schulfamilie und ging in seinem Grußwort auf die Leistungen der Gemeinde im Bereich Digitalisierung und die anstehenden Sanierungsmaßnahmen ein. Auch für die Zukunft sagte er der Schule bestmögliche Unterstützung zu.

Den Hauptteil gestalteten die Schüler mit ihren Lehrkräften durch ein abwechslungsreiches Programm.

Lehrerin Maria Steer sang mit der Kombiklasse 2/3 das Lied „Kommt und seht der Frühling ist schon da“, welches mit Orffinstrumenten gekonnt untermalt wurde. Danach verbreiteten die Kinder mit ihrem Froschkonzert sichtbar gute Laune.

Die Klasse 1/2 trug mit ihrer Lehrerin Gaby Eberl das Lied “Komm doch lieber Frühling“ und das Gedicht „Die Tulpe“ vor.

Stefan Steer leitete mit seinem Akkordeon zum eigentlichen Höhepunkt der Feier ein. Die Kinder der 4.Klasse trugen ihren selbst geschmückten, durchaus stattlichen Maibaum auf den Hof und stellten ihn ohne fremde Hilfe auf.

Einige als Helfer herbeieilende Väter kamen zu spät, da es sich die Schüler nicht nehmen ließen, ihn auch gleich selbst und blitzschnell zu fixieren. Für diese Aktion erhielten sie und Lehrerin Maria Albert kräftigen Applaus.

Als weiterer Höhepunkt erwies sich  der Maitanz  um ihren  frisch errichteten Maibaum, den die Schüler mit leeren Bierkästen als Requisiten aufführten. Natürlich durfte auch eine „Schuhplattlvorführung“ nicht fehlen.

Mit dem Lied S`Rindvieh endeten die Aufführungen und alle konnten sich am Kuchenbuffet und der Grillstation des Elternbeirats um Vorsitzenden Gregor Staudinger und Barbara Peter  als Organisatorin vor Ort ausgiebig stärken. Ein besonderer Dank der Schule ging an die Familie Steer aus Altnussberg, für die Maibaumspende sowie die Hofmetzgerei Gierl aus Höfing , die gerne eine beachtliche Anzahl an Grillwürsten und Steaks zu Gunsten der Schule spendete. Auch der Getränkemarkt Angl trug mit der kostenlosen Bereitstellung der Biergarnituren zum Gelingen der Feier bei. Ein besonderer Dank ging an die vielen beim Verkauf  helfenden Eltern, die sich teilweise extra Urlaub nahmen.

 

Tennis-Schnuppertraining

"fit4future"-Aktionstag

Die Schulfamilie der Grundschule Geiersthal wünscht allen ein erfolgreiches Schuljahr 2019/20!